Aufruf zum Girls´Day 2017 Mädchen-Zukunftstag


Von:  Bundesverband Farbe / 17.01.2017 / 10:09 / 72 Tag(e)


Am 27. April 2017 findet der bundesweite Girls´Day - Mädchen-Zukunftstag statt. Ziel dieses Aktionstages ist eine Trendwende in der Berufsorientierung von Mädchen.


Der Beruf des Malers und Lackierers ist zunehmend attraktiv für junge Frauen. So ist im Maler- und Lackiererhandwerk in den letzten Jahren eine Zunahme des Anteils weiblicher Lehrlinge zu verzeichnen. Die Malerbetriebe sind aufgerufen, auch 2017 Schülerinnen einzuladen, um ihnen Einblick in ihr Handwerk zu gewähren.

Sie tragen Ihre Girls'Day- Aktion online ein unter:

http://www.girls-day.de/Unternehmen_Organisationen/Mitmachen

Mädchen, Eltern und Lehrkräfte können dieses Angebot so im Internet abrufen.

Spezielle Fragen zur Organisation des Mädchen-Zukunftstages richten Sie bitte an:

Bundesweite Koordinierungsstelle Girls´Day – Mädchen-Zukunftstag

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Am Stadtholz 24, 33609 Bielefeld

fon +49 521 106-73 57

fax +49 521 106-73 71

info@girls-day.de

www.girls-day.de

www.facebook.com/GirlsDay.

Weitere Informationen zum Girls'Day sowie kostenlose Organisationshilfen und Leitfäden finden Sie im Internet unter www.girls-day.de.

 

Parallel zum Girls´Day findet am 27. April 2017 der bundesweite Boys´Day – Jungen-Zukunftstag statt. Sollten beide Veranstaltungen gleichzeitig vor Ort stattfinden, ist auf eine Trennung nach Mädchen und Jungen zu achten, um eine spezifische Ansprache der Mädchen bzw. Jungen zu ermöglichen.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.boys-day.de.


Alter: 72 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×