BFL zu Gast bei der DAT in Stuttgart


Von:  Bundesverband - Dr. Albert Bill / 23.05.2019 / 12:12 / 22 Tag(e)


Zu einem Informations- und Abstimmungsgespräch trafen sich Vertreter der Deutschen Automobiltreuhand GmbH (DAT) und der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL) am 22. Mai 2019 in der DAT-Zentrale in Stuttgart.


  • Michael Manske, Axel Krüger, Christoph Hauk (alle DAT), Torsten Schmidt, Dr. Albert Bill, Hubert Fluck (BFL) mit Yves Yakpo und Dr. Martin Endlein, Leiter DAT-Unternehmenskommunikation. (v.l.n.r.) Foto: DAT

Die Vertreter der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL), die über ihrem Vorsitzenden Paul Kehle auch im DAT-Beirat vertreten ist, informierten sich aus erster Hand über die neuen Produktentwicklungen aus dem Hause DAT und erörterten mit den DAT-Produktentwicklern zahlreiche Themen zu spezifischen Kalkulationsanwendungen insbesondere im Bereich der Reparaturlackierung. Hubert Fluck dankte den Vertretern der DAT für das konstruktive Gespräch und den Erfahrungsaustausch von dem, wie der Tag gezeigt habe, beide Seiten profitieren.

Informationen zu den Produkten aus dem Hause DAT unter www.dat.de

(Foto: DAT)

 

 


Alter: 22 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK