Info-Veranstaltung zur DS-GVO und Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten

der Informationsstelle im Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Seit Ende Mai 2018 gilt ohne Übergangsfrist die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Anforderungen an den Datenschutz steigen und die Änderungen haben Auswirkungen auf die betriebliche Praxis im Umgang mit personenbezogenen Daten.

Überall wird auf gestiegene Haftungsrisiken und die hohen Geldbußen hingewiesen, doch sollte trotzdem keine Panik entstehen.

Wir wollen an diesem Tag umfassend aufklären - über Herkunft, Grundlagen, Stolpersteine und welche Maßnahmen jetzt nötig sind. Sie erhalten Orientierung und Hilfestellung für die Anpassung und konkrete Umsetzung des Datenschutzes in Ihrem Betrieb – auch auf das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten für Maler und Lackierer und wie Sie Ihr individuelles Verzeichnis weiter aufbauen.

•    Die DS-GVO im Überblick - Grundlagen
•    Sanktionen
•    Grundsätze der Verarbeitung - Umgang mit personenbezogenen Daten
•    Einwilligungen und Datenschutzerklärungen
•    Pflichten des Unternehmens
•    Rechte der Betroffenen
•    Dokumentation: Wie baue ich mein Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten auf?

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, aber natürlich auch an verantwortliche Mitarbeiter, sodass viele Fragen beantwortet werden können.

Referentin: Dipl.-Betriebswirtin Isabel Birk, Gewerbespezifischen Informationstransferstelle (GIT)

Veranstaltungsort: Rostock

Anmeldung über den Landesverband Mecklenburg-Vorpommern (antje.lange@kh-mail.de).

  • Startdatum
    27.06.2018 - 09:00
  • Enddatum
    27.06.2018 - 12:00
  • Max. Teilnehmer
    0
  • Anmeldungen
    0

Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK