Dateien

Workshop Untergrundprüfung für Gesellen Regensburg

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter für die Untergrundprüfung – schließlich sind die „viel näher dran“!

Die Untergrundprüfung ist eine allgemeine und in der VOB (Vergabe und Vertragsordnung für Bauleistungen) definierte Pflicht. Allerdings ist in der Praxis eine ganz genaue Erkundung aller Flächen fast nicht möglich. Auch fallen manche Probleme erst während den Arbeiten auf. Ihre Mitarbeiter müssen aber wissen, auf was zu achten ist! Deshalb: Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter für die Untergrundprüfung – schließlich sind die „viel näher dran“!

  • Welche Untergrundprüfungen müssen auf der Baustelle durchgeführt werden?
  • Wie werden die Prüfungen durchgeführt?
  • In welchem Umfang sind Vorgewerke zu prüfen?
  • Welche Regelwerke können herangezogen werden?
  • Wie kann ich die Bindemittelbasis einer Altbeschichtung feststellen?

Auf diese und andere Fragen erhalten Ihre Gesellen im 4-stündigen Workshop Antwort.

Ziel dieses Workshops ist:

  • Gesellen für die Untergrundprüfung und tägliche Anwendung zu sensibilisieren
  • Technische und rechtliche Zusammenhänge vermitteln
  • Haftungsrisiken für den Betrieb minimieren Problematische
  • Untergründe frühzeitig erkennen
  • Kundenzufriedenheit steigern

Dieser Workshop richtet sich an Gesellen, Vorarbeiter und Meister im Maler- und Lackiererhandwerk.

Bild von Wolfgang Eckert auf Pixabay

  • Startdatum
    31.03.2020 - 13:00
  • Enddatum
    31.03.2020 - 17:00
  • Max. Teilnehmer
    0
  • Anmeldungen
    0

Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK