Ein Bundesinnungsverband hat viele Themen. Manche wirken nur nach innen – gesetzliche Vorgaben, Verbandspolitik, Gremienarbeit. Viele aber gehen Alle an: Verbraucherschutz und Umwelt, Gestaltung und Architektur, Ausbildung und Nachwuchs.

An dieser Stelle teilen wir mit Ihnen unsere wichtigsten Themen.

Denkmalschutz

Nachhaltigkeit - für das Maler- und Lackiererhandwerk ist das schon immer ein Kernthema gewesen.

Bauen und Sanieren im Bestand ist unser Hauptgeschäft. Das gilt besonders für den Denkmalschutz. Denn Denkmale zu erhalten ist gelebte Nachhaltigkeit. 
In der öffentlichen Wahrnehmung hat Denkmalschutz aber nicht immer einen guten Ruf: Denkmale seien energetisch problematisch, stünden dem Fortschritt im Weg und seien auch unter ökologisch-wirtschaftlichen Gesichtspunkten eine Herausforderung. Auch mancher Betrieb macht um diese anspruchsvolle Tätigkeit derzeit einen Bogen.

Eines ist aber klar: da sich immer weniger Maler und Lackierer mit dem Denkmalschutz befassen, steigen die Preise. Außerdem haben Betriebe, die im Denkmalschutz tätig sind, fast nie Probleme, Auszubildende zu gewinnen. Denn Arbeiten in einer denkmalgeschützten Villa, einem Schloss oder einer Kirche sind attraktiv, gerade auch für Schüler mit einem höheren Bildungsabschluss. 

Also keine Angst vor dem Geschäft mit dem Denkmalschutz! Stolzere Kunden werden Sie nirgends finden.

Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK