• Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Bachelor of Engineering (BA) - Bautechnik (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir bieten die gesamte Leistungspalette im Bereich Farbtechnik und Raumgestaltung bei höchster Qualität - von klassischen Malerarbeiten bis edlen Techniken.

Der Bereich Ausbildung liegt uns besonders am Herzen. Aus diesem Grund haben wir eine eigene Lehrlingsabteilung eingerichtet. Außerdem sind wir der Gütegemeinschaft „Ausgezeichnete Ausbildungsgemeinschaft“ angeschlossen. Im Rahmen dieser Gemeinschaft haben wir uns verpflichtet, neben der Standardausbildung unseren Auszubildenden zusätzliche Lehrgänge und Fortbildungsmaßnahmen zu ermöglichen.

Unsere Auszubildenden erhalten des weiteren Schulungen in historischen Maltechniken, ausgeführt von unseren firmeneigenen Experten. Mit einer solch hochwertigen Ausbildung sichern wir auch für die Zukunft die hervorragende Qualität unseres Betriebs.

 

Der duale Bachelor-Studiengang verbindet das Studium des Bauingenieurwesens mit einer Ausbildung zum Facharbeiter (m/w/d) in einem Bauberuf oder Handwerksberuf.

 

In Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner ist eine Ausbildung möglich zum:

Maler/-in und Lackierer (m/w/d)

(Info: www.farbe-rhein-main.de)

 

Im Mittelpunkt des Studiums steht eine fundierte und praxisorientierte Ingenieursausbildung in den Grundfertigkeiten des Planens, Bemessens und Bauens. Neben dem Fachwissen stärken die Studierenden ihre Sozial-, Methoden- und Personalkompetenzen. Das Studium des Bauingenieurwesens bereitet optimal auf umfangreiche Aufgaben in allen Tätigkeitsfeldern des Bauingenieurwesens sowie auf sich ständig wandelnde Berufsfelder und Aufgaben im Bauwesen vor.

 

Studienverlauf

1.In den ersten acht Monaten findet schwerpunktmäßig die Ausbildung im gewählten Bauberuf statt. Die überbetriebliche Ausbildung erfolgt im EBL-Bildungszentrum Frankfurt am Main des BILDUNGSWERK Hessen-Thüringen e.V. und die betriebliche Ausbildung im gewählten Ausbildungsbetrieb. Die Maler- und Lackiererinnung stimmt die Ausbildung mit den Ausbildungsbetrieben direkt ab.

2.Studium und gewerbliche Ausbildung wechseln, orientiert an Vorlesungs- und vorlesungsfreie Zeiten. Diese Phase endet nach insgesamt 30 Monaten mit der Abschlussprüfung zur Facharbeiterin oder zum Facharbeiter im gewählten Bauberuf (IHK/HWK Prüfung).

3.Das Studium wird fortgesetzt und mit der Bachelor-Arbeit abgeschlossen.

Arbeitgeber
Steuernagel & Lampert GmbH
Arbeitgeberbeschreibung

Mittelständiges Unternehmen mit ca. 70 Mitarbeiterinnen

Ort
64401 Groß-Bieberau
Bewerbungsinformationen

Gerne per Mail an Bewerbung@steula.com

Region
Hessen
Branche
Maler
Kategorie
Ausbildungsplatz
Fachgebiet
Gestaltung und Instandhaltung von Räumen und Fassaden
Zuletzt aktualisiert
23.05.2019
Erstellt
23.05.2019
Angebot gültig bis
31.08.2019

Bild: fotolia.com / contrastwerkstatt 

Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK