Schnellkredit für kleine und mittlere Unternehmen


Von:  LIV Bayern, Martin Gottsmann / 17.04.2020 / 11:14 / 116 Tag(e)


Ab 15. April können kleine und mittlere Betriebe einen KFW-Schnellkredit für Anschaffungen und laufende Kosten bei Ihrer Bank oder Sparkasse beantragen.


Der neu geschaffene KfW-Schnellkredit hat folgende Rahmenbedingungen:

  • Förderkredit für Anschaffungen und laufende Kosten für Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern, die mindestens seit Januar 2019 am Markt sind
  • 100 % Risikoübernahme durch die KfW keine Risikoprüfung durch die Bank
  • Max. Kreditbetrag: bis zu 25 % des Jahresumsatzes 2019 Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten erhalten max. 500.000 Euro Unternehmen mit mehr als 50 Beschäftigten erhalten max. 800.000 Euro
  • Bis zu 10 Jahre Zeit für die Rückzahlung, 2 Jahre keine Tilgung Voraussetzung: Gewinnerzielung im Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2019

Weitere Informationen zum Schnellkredit bei:


Alter: 116 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK