Achtung! Fragwürdige E-Mail von Kanzlei D&D mit Abmahnung DSGVO im Umlauf


Von:  M.Gottsmann, LIV Bayern / 12.12.2018 / 16:23 / 1


Wir sind auf eine e-mail mit dem Absender Kanzlei D&D, info(at)dachert.com aufmerksam gemacht worden.   Öffnen Sie den Anhang nicht !


In der e-mail wird der Empfänger angeschrieben mit dem Hinweis es gäbe eine Verletzung der Informationspflicht nach Artikel 13 EU-DSGVO und die Kanzlei sei von ihrer „Mandantschaft“ beauftragt worden, ohne dass diese genannt wird.

Es wird gebeten zur weiteren Information die im Anhang befindliche ZIP-Datei zu öffnen.

Öffnen Sie den Anhang nicht!

Wir gehen davon aus, dass es sich um eine Schadsoftware handelt. Die mail ist unterzeichnet von einem Rechtsanwalt Dr. Hans Dittrichs. Im bundesweiten Rechtsanwaltsverzeichnis wird ein Rechtsanwalt mit diesem Namen nicht geführt, ebensowenig eine Kanzlei D&D. Es fehlt in der e-mail eine ausreichende Signatur. Eine seriöse Kanzlei wird im Erstkontakt auch nicht per e-mail anschreiben. Löschen Sie die e-mail, ohne den Anhang zu öffnen.

Wir haben einen Screenshot der mail in der Anlage als Beispiel beigefügt.


Dateien:
Betrugs_email_DSGVO.pdf104 Ki
Alter: 1
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet nur technisch erforderliche Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK